AGO2

Helfen Sie uns, das AGO2-Syndrom zu heilen

Helfen Sie unseren Kindern laufen und sprechen zu lernen und ihr volles Potential auszuschöpfen. Sagen Sie es weiter. Spenden Sie.

Was ist das AGO2/Leskres-Syndrom?

Das AGO2-Syndrom (Lessel-Kreienkamp/Leskres-Syndrom) ist eine genetisch-bedingte neurologische Entwicklungsstörung, die zu einer verzögerten motorischen Entwicklung, Krampfanfällen, Sprach- und Verständnisproblemen sowie kognitiven Beeinträchtigungen führen kann. 

Über diese neue, seltene Krankheit ist nur wenig bekannt, was den betroffenen Familien wenig Trost bringt. Zu erfahren, dass die Prognose unklar ist, dass es keine Behandlung gibt und dass man nicht viel für sein Kind tun kann, ist erdrückend.

Unsere Mission

Wir gründeten den Verein AGO2 mit den folgenden Zielen:

Wir glauben an das Potenzial von Forschung und Innovation, um eines Tages nicht nur das Leben unserer Kinder sondern aller vom AGO2 (Leskres)-Syndrom betroffenen Kinder verbessern zu können.

Um ultra-seltene genetische Störungen zu definieren, brauchen wir eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Familien/Betreuern der Patienten, Klinikern und Diagnose- und Forschungslabors.

Davor Lessel, Entdecker des AGO2/Leskres-Syndroms